NPD Osthessen

23.01.2019

Im Gespräch mit Antje Vogt - Neujahrsauftakt der NPD zur Europawahl


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd-hessen.de/

Ingo Helge im Gespräch mit Spitzenkandidatin zur Thüringer Landtagswahl, Antje Vogt. Antje Vogt tritt zur Europawahl auf Listenplatz 8 der NPD-Liste unter Führung des bisherigen Europaabgeordneten und jetzigen Spitzenkandidaten Udo Voigt an. Antje Vogt, Jahrgang 81, Mutter von 4 Kindern, 1999 Abitur in Eisenach, 2002 Abschluß als Motopädin in Eisenberg, 2006 Abschluß Snoezelen-Pädagogin 2002 - 2009 Betreuungsfachkraft im Fachpflegezentrum in Wahlhausen auf verschiedenen Stationen (Geriatrie, Gerontopsychiatrie, Wachkoma, SSHG) 2007 - 2010 Mutterschutz und Elternzeit, 2010 Motopädin + SNP im DRK Pflegeheim Mihla, noch bis März 2019 in Elternzeit Seit 2014 NPD-Mitglied, Gemeinderätin im Heimatort Mihla Seit 2014 Beisitzerin im LV Thüringen, seit Nov. 2018 Stellvertreterin im Landesverband Thüringen und Spitzenkandidatin zur thüringer Landtagswahl, Kandidatin der NPD zur Europawahl ListenPlatz 8 Antje Vogt sieht ihre Position besonders darin, familien- und sozialpolitische Standpunkte der Nationaldemokraten zu vertreten und einzufordern. Familien müssen wieder wirksam gefördert werden, so dass Kinderwünsche nicht aus Kostengründen unerfüllt bleiben. Der Erhalt des eigenen Volkes und dessen Wohlbefinden stehen an erster Stelle! Die Schaffung stabiler Rahmenbedingungen, beispielsweise durch die Einführung eines Müttergehaltes, ermöglicht den Müttern, sich intensiv um die eigenen Kinder zu kümmern. Kinder dürfen kein Armutsrisiko darstellen! Eltern müssen das Gefühl haben, dass sie und ihre Kinder auch für den Staat das höchste Gut sind. Anwender-Info: Bitte aktiviert nach abgeschlossenem Abonnement unseres YouTube Kanals das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen. Damit erhält jeder Abonnent automatisch eine Info nach Veröffentlichung eines Beitrags auf unserem Kanal. Danke. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: