NPD Osthessen

22.03.2021

NPD erringt zur Kommunalwahl 11 Mandate im Wetteraukreis und Lahn-Dill-Kreis

Lesezeit: etwa 5 Minuten

Landes­vorstand führt Sitzung durch und wertet Wahler­gebnisse ausZur Kommunalwahl hatte die NPD im Jahr 2016 noch zwanzig kommunale Mandate in den Landkreisen Wetterau und Lahn-Dill erhalten und konnten gestärkt die Altparteien wegen der Asyl-Flut auf mehreren Ebenen parlamen­tarisch angreifen. Bei dieser Wahl blieben die patriotischen Wähler zuhause und würdigten somit nicht die Arbeit der Abgeord­neten.Der Landes­vorstand kam auf der ersten Wahlanalyse zum Ergebnis, dass es nichts zu beschönigen gibt, da auch die mageren Ergebnisse noch durch harten Einsatz über mehrere Monate hinweg erstritten werden mussten. Fakt ist jedoch, dass in beiden Landkreisen die Mitglieder und Unterstützer der NPD vorbild­liche Wahlkämpfe führten. Andere Parteien ließen sich in vielen Städten kaum blicken und konnten ihre Wähler nur durch die alltägliche Berich­terstattung in der Presse mobilisieren. Dem gegenüber stand entweder ein völliges Totsch­weigen der NPD-Arbeit, eine bewusste Verdrehung der Tatsachen oder gar eine Verung­limpfung der heimatreuen Opposition in der Presse. Wahlan­zeigen wurden abgelehnt und das Verteilen von Werbe­material verweigert. Umso interes­santer wie mancherorts mit der AfD umgegangen wurde. Kandidaten kamen nicht nur im O-Ton zu Wort, sondern konnten auch große Wahlan­zeigen in den Printmedien schalten. Besonders in Büdingen und Wetzlar machte sich dies bemerkbar, da in beiden Städten erstmals die AfD mit Kandidaten­listen antrat. Dort wurde in den Redak­tions­zimmern scheinbar entschieden, das „kleinere Übel“ einzugehen und der AfD diese Bühne zu geben. Viele Berich­terstatter möchten wohl lieber zwei „geschwächte“ patriotische Parteien haben, statt einer politischen Kraft die trotz starkem Gegenwind auch weiterhin aktiv für unsere Heimat ist und auch außerhalb von Wahlkämpfen in der Öffent­lichkeit präsent ist. Leider ist auch festzus­tellen, dass viele patriotische Wähler bei dieser Wahl zuhause geblieben sind und damit den (politischen) Selbstmord auf Raten für unser Volk ... ...mehr erfahren


Meldungen & Berichte

weitere Meldungen

Filmbeiträge

weitere Filmbeiträge
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: